GESIS Training Courses
user_jsdisabled
Search

Scientific Coordination

André Ernst
Tel: +49 221 4703736

Administrative Coordination

Janina Götsche

Einführung in die Programmierung von Websurveys

About
Location:
Online via Zoom
 
Inhalte:
Kurslevel:
Format:
Software:
Dauer:
Sprache:
Teilnahmebeiträge:
Students: 200 €
Academics: 300 €
Commercial: 600 €
 
Keywords
Additional links
Lecturer(s): Jan Marquardt, Frauke Riebe

About the lecturer - Jan Marquardt

About the lecturer - Frauke Riebe

Course description

In der empirischen Sozialforschung lässt sich seit längerer Zeit ein Trend zu selbstadministrierten und insbesondere Online-Umfragen beobachten. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl niedrigschwelliger Angebote und Tools, eigene Forschungsideen mittels Websurveys umzusetzen und Online-Stichproben zu rekrutieren. Gleichzeitig zeigt die Erfahrung, dass in der universitären Ausbildung Kompetenzen zur Programmierung eigener Umfragen häufig nur am Rande - wenn überhaupt - vermittelt werden.
 
Der Workshop möchte diese Kompetenzen vermitteln und bietet eine praktische Einführung in die Erstellung von Online-Umfragen am Beispiel des Umfragetools Unipark/EFS. Hierbei behandelt der Workshop neben praktischen Programmierkenntnissen auch grundlegende Fähigkeiten zur Planung der Fragebogenprogrammierung.
 
Konkret werden folgende Themen bearbeitet:
  • die Planung der einzelnen Arbeitsschritte
  • Projekttypen und Fragetypen
  • Filter und Plausibilitätschecks
  • die Anpassung des Layouts
  • das Testen der Programmierung
  • wesentliche Schritte für den Feldstart und den Datenexport
  •  
    Die Besprechung weiterer Funktionalitäten ist möglich und Teilnehmende werden ermutigt, Themenwünsche bereits im Vorfeld mitzuteilen.


    Target group

    Der Workshop richtet sich an Personen, welche eigene Forschungsideen in einer standardisierten Befragung mittels Onlineumfragen bearbeiten wollen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.


    Learning objectives

    Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, die Umsetzung ihres Forschungsvorhabens mithilfe einer Umfragesoftware am Beispiel von Unipark/EFS zu planen, zu programmieren und die Qualität der Programmierung zu prüfen. Es sollen insbesondere Kompetenzen erarbeitet werden, eigene Ideen umzusetzen sowie auftretende Probleme zu bewältigen.


    Prerequisites

  • Interesse an der quantitativen empirischen Sozialforschung
  • Grundkenntnisse des Fragebogendesigns
  • Im besten Fall verfügen Teilnehmende über eine eigene Unipark-Lizenz


  • Schedule

    More Information