GESIS Training Courses
user_jsdisabled
Suche

Wiss. Koordination

Nora Skopek

Administrative Koordination

Loretta Langendörfer M.A.
Tel: +49 221 47694-143

Einführung in die Qualitative Inhaltsanalyse

Dozent(en):
Markus Janssen, Christoph Stamann

Datum: 13.09 - 14.09.2017 ics-Datei

Veranstaltungsort: Köln

Seminarinhalt

Ziel des Workshops ist es, eine Einführung in Konzepte, Verfahren und Strategien qualitativer Inhaltsanalyse zu vermitteln. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der thematischen bzw. qualitativ-strukturierenden Inhaltsanalyse. Ausgehend von einem kurzen Überblick über Merkmale und Ablauf des Verfahrens besprechen wir insbesondere die folgenden Themen: Aufbau von und Anforderungen an inhaltsanalytische Kategoriensysteme; Vorgehen bei der Entwicklung von Kategoriensystemen; Unterteilung des Materials in Kodiereinheiten; Probekodierung; Kodierbesprechung; Überarbeitung des Kategoriensystems. Sämtliche Schritte werden anhand von eigenem Material der Teilnehmer/innen (soweit vorhanden) in Übungen erprobt. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf dem Verfahren der qualitativen Inhaltsanalyse, unabhängig von Software-Paketen.


Zielgruppe

  • Personen, die anhand bereits vorliegenden Materials gerade ein eigenes Kategoriensystem entwickeln.
  • Personen, die planen, ihre Daten mittels qualitativer Inhaltsanalyse auszuwerten.
  • Personen, die ihr inhaltsanalytisches Kategoriensystem zur Diskussion stellen und verbessern möchten.
  • Personen, die sich einen Überblick über Schritte und Verfahren qualitativer Inhaltsanalyse verschaffen möchten.


Voraussetzungen

Die Teilnehmer/innen sollten mit dem Grundgedanken, wesentlichen Merkmalen und dem ungefähren Ablauf einer qualitativen Inhaltsanalyse vertraut sein. Weitere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Zeitplan

Literaturempfehlungen

Referenteninformationen - Markus Janssen

Referenteninformationen - Christoph Stamann

Weitere Informationen